Kleiner Erfahrungsbericht von meinem Natur-Coaching mit Anita

Als wir uns trafen, war mein Kopf noch voller Fragezeichen: Ist es okay, das Natur-Coaching auch mit einer leichten Nasennebenhöhlenentzündung zu machen? Würde es körperlich zu anstrengend für mich werden? Was ist, wenn es regnet und ich mich noch mehr erkälte? In meinem Kopf brabbelten diese und ähnliche Fragen munter vor sich hin, doch Anita schaffte es mich dort abzuholen, wo ich gerade war und führte mich liebevoll und zielstrebig zugleich ins Hier und Jetzt, an einen wundervollen Weiher inmitten des Urwaldes vor den Toren der Stadt.

Während ich am Ufer sitzend Anita von meiner inneren Zerrissenheit und Unklarheit erzählte, lenkte sie meine Aufmerksamkeit auf eine Schar von Enten, die zwischen den beiden Ufern hin und her schwammen und sich auch nicht wirklich entscheiden konnten, auf welcher Seite es nun besser war.  Ich zog eine Karte aus Anitas schamanischem Kartenset und bei der dort beschriebenen neuen Lebensvision beendeten die Enten unmittelbar ihren Zick-Zack-Kurs und schwammen dem neuen Horizont entgegen. Noch verblüfft darüber, dass hier ausgerechnet Enten meine Geschichte spiegelten (in einer Hypnose stand mir früher schon einmal die Ente als Krafttier zur Seite!) bewegten wir uns ebenfalls in diese Richtung.

Mit dem Ausblick auf die neue Lebensvision kam die Sonne heraus, so warm, dass ich den Impuls verspürte, meine Kleider abzulegen und mit den Füßen ins Wasser einzutauchen. Aaaah, so fühlt sich Freiheit an! Nach Verbindung mit den Elementen ging es nun barfuß weiter. Zunächst war der Weg etwas steinig, doch dann erwartete mich das Highlight meines Coaching-Tages: ein Schlammloch, das in grünlich-bräunlich-rötlichem Glitzer funkelte und mich einlud, mich bis über die Knöchel voll und ganz hinein sinken zu lassen und die Erfahrung zu machen, dass ich auch auf ungewohntem Terrain nicht untergehe und recht schnell wieder Boden unter den Füßen finden würde. Was für ein Spaß – mein Entschluss steht, demnächst mal ein Schlammcatchen zu veranstalten!

Ich spürte im Schlamm herum hüpfend meine Lebensfreude in jeder Zelle meines Körpers und von diesem Moment an empfand ich nur noch Freude. Auf die Zukunft, auf alles was kommen mag und mir bei meinem weiteren Weg begegnen wird! Was für eine magische Entwicklung!!! Obwohl ich bereits zuvor Erfahrung damit sammeln durfte, dass die Natur ein magisches Resonanzfeld sein kann, das unsere inneren Prozesse sichtbar macht, war ich von diesen Live-Erlebnissen beim Natur-Coaching mit Anita nachhaltig beeindruckt und bewegt! Danke für den wunder-vollen Tag!

*Für alle, die ebenfalls in diesen Genuss eines Natur-Coachings kommen möchten, verlinke ich hier gerne zu Anitas Angebot.